123

Ü 40 Kleinfeldmeisterschaften in Niederhambach

22.04.2018

Vorbereitet waren sie, die Urkunden für den FC Hohl Idar-Oberstein und für den SV RW Mittelreidenbach. Durch die sehr kurzfristige Absage spielten die vier verbliebenen Mannschaften jeder gegen jeden und ermittelten so den Kreismeister Ü 40 Kleinfeld des Fußballkreises Birkenfeld.

Die Spielergebnisse:

TSG Idar-Oberstein - SG Schwollbachtal 5 : 0 (2 : 0)
Torschützen:
1 : 0 Sven Ohlsen (6.)
2 : 0 Marco Jungblut (8.)
3 : 0 Sven Ohlsen (13).
4 : 0 Marco Jungblut (18.)
5 : 0 Marco Jungblut (19.)

SG Hoppstädten-Weiersbach - SG Mörschied/Veitsrodt 4 : 0 (3 : 0)
1 : 0 Patrick Jung (2.)
2 : 0 Holger Werle (6)
3 : 0 Heiko Weber (7.)
4 : 0 Ricardo Kunz (17.)

SG Schwollbachtal - SG Hoppstädten-Weiersbach 0 : 3 (0:0)
0 : 1 Andreas Schmidt (13.)
0 : 2 Heiko Weber (17.)
0 : 3 Holger Werle (19.)

SG Mörschied/Veitsrodt - TSG Idar-Oberstein 1 : 4 (0:2)
0 : 1 Sven Ohlsen (6.)
0 : 2 Marco Jungblut (8.)
0 : 3 Frank Bender (13.)
0 : 4 Lars Bohrer (16.)
1 : 4 Michael Moser (19.)

SG Mörschied/Veitsrodt - SG Schwollbachtal 0 : 1 (0:0)
0 : 1 Jörg Jaekel

SG Hoppstädten-Weiersbach - TSG Idar-Oberstein 1 : 1 (0:0)
1 : 0 Heiko Weber (13.)
1 : 1 Sven Ohlsen (15.)

Schiedsrichter waren Jürgen Backes (SV RW Mittelreidenbach) und Armin Weyand (Bollenbacher SV).
Lediglich eine gelbe Karte musste gezeigt werden. Ansonsten ein sehr faires Turnier.

Alles in allem hat mit der TSG Idar-Oberstein die vielleicht glücklichere Mannschaft gewonnen. Nur das bessere Torverhältnis brachte ihnen den Turniersieg.
Ansonsten waren die Teams aus Ho-We und Enzweiler/Hammerstein gleichstark.

Schade, dass von ursprünglich 7 Mannschaften nur 4 übrig geblieben sind.

Torschützenkönige: Sven Ohlsen und Marco Jungblut jeweils 4 Tore

Bester Spieler: Holger Werle (SG Ho-We)

Bester Torhüter: Jörg Dörrbecker (TSG I-O.)

 
 
 

QuicklinksPostfachDFBnet-AnwendungenDFB-MobilSWFV-LehrgängeQuicklinks 

© 2012 Südwestdeutscher Fußballverband e. V. - Villastraße 63a - 67480 Edenkoben